Hier schreiben

Lilly, Sheldon, Bilbo, Gandalf und andere Monster die schon über die Regenbogenbrücke gehen mussten.
Bilbo ganz neugierig

Neuer Mitbewohner – Bilbo zieht ein

Seit neustem haben wir einen neuen Mitbewohner…. und ohhh mein Gott er ist sooooo flausschiig !
Wir haben einen kleinen Kater und das ganz ohne Alkohol getrunken zu haben (Hehe)

Darf ich Vorstellen ? Bilbo !

Bilbo
Bilbo

Seine Geschichte….

Er ist am 22. Juli 2019 geboren worden. Seine Mama hat ihm und seinen drei Schwestern vieles beigebracht, wie Katzenklo benutzen usw. Nur leider hat sie dann ihre Kitten alleine gelassen und ist weggelaufen.
Sein Vater ist, als Bilbo noch ganz klein war, überfahren worden.
Seine Ohnefell Familie hat die Kitten dann mit Hand aufgezogen, was aber bei 4 Kitten schon viel Arbeit ist und wenn dann noch kleinere Kinder da sind und andere Haustiere, die auch noch ihre Aufmerksamkeit einfordern, haben sie für die Flauschis etwas früher schon ihre neuen Familien gesucht.
Er hat zwei verschieden farbige Augen, ein blaues und ein gelb/braunes. Leichte Knickohren und einen total süßen Blick.

Bilbo relaxt im Arm von Herrschen
Bilbo relaxt im Arm von Herrschen

Einzug bei uns

Am Montag, den 23.09.2019 hat er sein Köfferchen gepackt und ist bei uns eingezogen. Eigentlich ist er noch zu Jung, aber er hat hier ja nun Sheldon und Lilly von denen er lernen kann und ist nicht alleine.

Er ist total relaxt und als seinen Lieblingsplatz zum Schlafen tagsüber hat er sich meine Hoodie Kapuze ausgesucht, so das er immer und fast überall dabei sein kann. Entweder schlafend oder neugierig rausschauend. Hauptsachen einer von uns ist in seiner Nähe. Manchmal liegt er auch nur auf dem Arm von Dennis und schaut ihm bei der Arbeit zu oder schläft ganz relaxt. Ihn stört es gar nicht, wenn Dennis dabei Kunden bedient oder sich bewegt und durch die Gegend läuft. Er liegt da und schläft voller vertrauen darauf, dass er dort sicher ist. Nachts schläft er zwischen unseren Kopfkissen auf seine Decke.

Namensfindung

Ich fand, er ist so knuffig und relaxt wie ein Beutling, was liegt da nicht näher, als ihn nach Bilbo dem Abenteurer zu taufen?
Denn ein kleiner, unerschrockenen Abenteurer ist er ja schon.

Klick jetzt und du bist der Erste der diesen Beitrag teilt!
Motivmonster

Hier schreiben Andrea und Dennis als MotivMonster über verschiedene Themen.

Schreibe einen Kommentar