Hier schreiben

Abby, Lilly, Sheldon, Bilbo, Gandalf und andere Monster

Selbstständigkeit - Die Idee

Die Idee, das Warum, Das wie und weshalb und so...

Die Idee - Die Entstehung von MotivMonster

Selbstständigkeit

Warum und Idee

Da ich ja selber keinen Führerschein habe und auch niemals einen machen werde, bin ich arbeitsmäßig recht eingeschränkt. Auch da ich die letzten Jahre nur Helfer und Aushilfsstellen hatte. Da ich außerdem meine Mama in 2015 gepflegt habe und danach meine langjährige Beziehung zerbrochen ist, zum Glück! So habe ich Ende 2016 einen kompletten Neuanfang gewagt.

Zuerst der Umzug von Dortmund nach Gladenbach, nach 17 Jahren wieder in die Heimat zurückgezogen. In das Haus meiner leider verstorbenen Mutter. Und jetzt, 2018, nach Weilburg umgezogen. Dadurch hab ich ziemlich viele Lücken in meinem Lebenslauf. Außerdem stellen sich mir die Nackenhaare auf bei den Gedanken an manche meiner Ex-Chefs. Die wollten immer nur Mitarbeiter ohne Hirn, die selbst sinnfreies ohne Murren umsetzen. Selbst wenn es für den Kunden unmöglich wird die Ware so aus dem 2,5 m hohen Stapel zu nehmen.

Und hier rund um Weilburg sind meine Chancen auf einen richtigen Job in meinem Ausbildungsberuf leider recht klein. Ich möchte aber endlich wieder was machen, selber Geld verdienen. In Eigenregie und besserem Zeitmanagement (Familienplanung) und zusammen mit meinem Mann was aufbauen. So sind wir nach langen überlegen, recherchieren und wieder überlegen, drauf gekommen Sublimationsdruck anzubieten.

Erstmal hauptsächlich auf Tassen, später aber auch auf Schlüsselanhängern, Wanduhren, Kleidung usw. Und diese zusammen mit dem Kunden, sprich euch, umzusetzen. Genau so wie ihr eure Vorstellungen habt, aber auch fertige Motive, die so manche Sparte abdecken sollen die es bisher nicht gibt. Wie zum Beispiel für Reptilien Liebhabern oder Aquarianern und vielen anderen. Die Motive werde ich selbst gestalten. Hier kann ich endlich wieder kreativ sein.  Das alles noch mit einem superschnellen Versand und schneller Bearbeitung eurer individuellen Wünschen und Ideen. Nicht zuletzt, werden wir Waren nur versenden, wenn unsere drei extrem strenge Kontrolleure, sprich Abby, Lilly und Sheldon ihr Pfotenabdruck gegeben haben.

Gleichzeitig wollen wir euch hier aber einen Einblick in unser Leben werfen lassen, per Blog. Hauptsächlich über unsere 3 Mitarbeiter. Euch hinter die Kulissen der Produktion und dem Werdegang zu MotivMonster schauen zu lassen.


Hier geht es weiter: Produktionsort und der Anfang
Das war davor: Anfang der Partnerschaft

Klick jetzt und du bist der Erste der diesen Beitrag teilt!
Motivmonster

Hier schreiben Andrea und Dennis als MotivMonster über verschiedene Themen.

Schreibe einen Kommentar